Rufen Sie an: 0621 496 20 06

Aktuelles

News

04.10.2018

Heizkosten werden 2018 ansteigen

Nachdem im Jahr 2017 die Heizkosten zum vierten Mal in Folge gesunken sind, kündigt sich für 2018 eine Trendumkehr an. Die Klimaschutzziele wurden jedoch verfehlt. Dies ermittelte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) auf Grundlage der Daten des Energiedienstleisters ista Deutschland GmbH.

Energieverbrauch stagniert
Ein Grund für die Trendumkehr sind die gestiegenen Preise für Heizöl. Mit einer gewissen Verzögerung werden sich diese in den Energiekosten der Haushalte widerspiegeln.

Der große Verlierer bleibt allerdings der Klimaschutz: Der Energieverbrauch stagniert auf dem Niveau von 2010. Um das anfängliche Ziel der Bundesregierung für 2020 bei Mehrfamilienhäusern zu erreichen, müsste der Verbrauch um 16,5 Prozent gegenüber dem aktuellen Stand sinken. „Die gute Nachricht ist, dass die Mieter weniger für das Heizen ausgeben mussten“, kommentiert Thomas Zinnöcker, CEO von ista, die Studie. „Die schlechte Nachricht ist, dass beim Klimaschutz keine Fortschritte erzielt wurden. Wir müssen als Gesellschaft lernen, noch wesentlich effizienter mit Energie umzugehen. Beim Heizen kann jeder Einzelne von uns einen wichtigen Beitrag dazu leisten.“

 

Weitere Aktuelles-Beiträge

Immobilien

24.06.2019

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Ilvesheim

4 FH mit Einliegerwhg ruhig gelegen in Ilvesheim. Das 1968 gebaute Mehrfamilienhaus ( als DHH ) steht in einer ruhigen gewachsenen Wohnlage in Ilvesheim, auf einem großzügigen sehr schönen angelegten Grundstück. Im EG und OG befinden sich jeweils eine großzügige 3 1/2 ZKB-Whg ca 99 qm groß mit Süd-West-Loggia mit einem sehr schönen Ausblick auf […]

weiterelesen

Immobilien

24.06.2019

Jetzt neu: Wohnung zum Kauf in Mannheim

Lichtdurchflutete großzügige 3 ZKB-ETW in Mannheim-Seckenheim Sonnige 3 ZKB-ETW in MA-Seckenheim in guter Lage. Die lichtdurchflutete großzügige 3 ZKB-ETW mit Süd-West-Loggia befindet sich im zweiten Obergeschoß eines gepflegten Mehrfamilienhauses in Mannheim-Seckenheim. Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

weiterelesen

Zurück zur Übersicht