Fröhlich Immobilien

Aktuelles

01.06.2021

Großzügiges Reihenmittelwohnhaus in MA-Seckenheim zur Miete

Immobilien
Immobilie 

Großzügiges Reihenmittelhaus in zweiter Reihe in MA-Seckenheim.
Das im Jahr 2003 errichtete Reihenmittelwohnhaus bietet Ihnen auf über 145 m² Wohnfläche viel Platz für die ganze Familie.
Das Erdgeschoss gliedert sich auf in eine geräumige Küche, ein großes Ess-und Wohnzimmer, sowie einem Gäste-WC und einer praktischen Speise-Abstellkammer von der Küche aus begehbar. Vom Wohnzimmerbereich aus gelangen Sie auf die südwestlich ausgerichtete Terrasse und in den Garten. Im 1. OG befinden sich zwei Schlafzimmer jeweils mit einem Badezimmer, eines mit einer Dusche und eines mit einer Badewanne, sowie ein Abstellraum. Das Dachgeschoss/Dachboden ist ausgebaut. Die Badezimmer sind jeweils über ein Schlafzimmer erreichbar.

Zur Liegenschaft gehört ein Stellplatz im Innenhof vor dem Haus. Das Objekt ist nicht unterkellert. Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.

Ausstattung

- Fassade ist gedämmt
- Laminat- Fliesenböden
- weiße Kunstoffenster
- 2 Bäder
- ein Gäste WC
- Speise-Abstellkammer neben der Küche
- Abstellraum im OG

Lage

Seckenheim gehört zum Rhein-Neckar-Kreis und liegt im Osten Mannheims direkt am Neckar. Angrenzende Stadtteile sind Friedrichsfeld, Rheinau und Neuostheim. Bereits seit 1935 hat Seckenheim einen eigenen Autobahn-Anschluss an der heutigen A 656. Durch das Ortsgebiet führt eine Stadtbahnlinie mit direkten Verbindungen in die Innenstädte von Mannheim und Heidelberg. Die S-Bahn Rhein-Neckar bietet eine schnelle Verbindung nach Mannheim, Heidelberg und in das weitere Umland. In die umliegenden Orte bestehen zudem Busverbindungen. Seckenheim (ca. 16.000 Einwohner) bietet eine ländliche Atmosphäre sowie modernes Wohnen im Neubaugebiet. Die Innenstadt ist ca. 8 Kilometer entfernt und über die Autobahn oder mit dem öffentlichen Nahverkehr schnell zu erreichen. Familien mit Kindern finden 11 Kindertagesstätten, zwei Grundschulen, eine Hauptschule und eine Realschule im Stadtteil.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage über diesen Link.

Weitere Aktuelles-Beiträge

News

27.05.2021

Sparen: Wann sich ein Gartenwasserzähler lohnt

Trinkwasser ist in Deutschland nicht besonders teuer – die Abwassergebühren sind in vielen Gemeinden jedoch verhältnismäßig hoch. Insbesondere Garten- und Grundstücksbesitzer, die in trockenen Sommern täglich gießen müssen, können diese Kosten deutlich reduzieren.Gieß- und Gartenwasser separat abrechnen Abwasserkosten werden fällig, sobald das Wasser in die Kanalisation fließt – bei Gießwasser im Garten ist das nicht […]

weiterlesen

News

20.05.2021

Wohneigentum: Unverheiratete Paare sollten sich absichern

In Deutschland leben laut Erhebung des Statistischen Bundesamtes rund 6,5 Millionen Personen ohne Trauschein in einem gemeinsamen Haushalt. Erwerben diese Paare gemeinsames Eigentum und einer der Partner stirbt, hat der Hinterbliebene kein gesetzliches Erbrecht. Darauf weist der Verband Privater Eigentümer (VPB) hin. Gesetzliche Erbfolge wird beachtet Egal, ob das Eigentum gemeinsam erworben wurde oder nur […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht