Fröhlich Immobilien

Aktuelles

16.12.2021

BGH: Ordentliche Kündigung trotz Schonfristzahlung

News

Zahlen Mieter bei Zahlungsverzug und fristloser Kündigung ihre Mietschulden innerhalb von zwei Monaten nach Rechtshängigkeit des Räumungsanspruchs, können sie die fristlose Kündigung abwenden. Anders sieht es aus, wenn der Vermieter zusätzlich hilfsweise eine ordentliche Kündigung ausspricht.

Fristlose Kündigung bei Zahlungsrückstand


In der aktuellen Situation kann ein Vermieter seinem Mieter bei Zahlungsrückstand fristlos kündigen, sofern dieser den Rückstand nicht innerhalb von zwei Monaten begleicht oder wenn sich eine öffentliche Stelle zur Zahlung der Rückstände verpflichtet. Ausgenommen von dieser Regelung sind nur jene Mieter, die diese fristlose Kündigung in den letzten zwei Jahren bereits auf diesem Wege abgewendet haben. Aus diesem Grund sprechen die meisten Vermieter zusätzlich zur fristlosen hilfsweise die ordentliche Kündigung aus – denn: diese bleibt nach ständiger Rechtsprechung des BGH auch bei einer Schonfristzahlung wirksam.


BGH-Urteil: Zahlung heilt ordentliche Kündigung nicht


Der Bundesgerichthof (BGH) hob nun hat das Urteil des LG Berlin auf und bleibt bei seiner bisherigen Rechtsprechung, nach der eine Schonfristzahlung nach wie vor nur eine fristlose, nicht jedoch eine ordentliche Kündigung abwenden kann. [BGH 13.10.2021, VIII ZR 91/20]


 

Weitere Aktuelles-Beiträge

Immobilien

15.12.2021

VERMITTELT! Schöne 2 ZKB-Galerie-ETW in Seckenheim mit TG-Stellplatz!

Objekt: Diese entzückende 2 ZKB-Galerie-Eigentumswohnung in Mannheim-Seckenheim ist sowohl für Eigennutzer als auch Kapitalanleger geeignet! Sie umfasst insgesamt 66,07 m² und befindet sich in ruhiger Gegend. Die  Wohnung liegt im 2. Obergeschoss verbunden mit dem Galeriegeschoss. Durch die Oberlichter fällt viel Licht in die Wohnung. Merkmale: 2.OG: 1 großes Zimmer mit Küche, Badezimmer, Diele DG: […]

weiterlesen

Immobilien

15.12.2021

5 ZKB-Maisonette-Wohnung im Gorxheimertal

Objekt: Diese großzügige Maisonette-Wohnung mit einer Wohnfläche über 157 m² kann ab sofort erworben werden.  Sie befindet sich innerhalb eines Wohn- und Geschäftshauses im Gorxheimertal im 1. Obergeschoss und dem Dachgeschoss. Erbaut wurde das Objekt im Jahr 1983. Extras: Großes Tageslichtbadezimmer mit Badewanne und separater Dusche Weiteres Gäste-Bad mit Dusche Offener gemütlicher Kamin Zwei Balkone […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht